Menü

Messung für Stahl-Korsetts: Wie?

Das Messen Ihres Körpers für ein Korsett ist ähnlich wie das Messen für einen BH, werden die falschen Maße genommen könnte das Korset unangenehm sitzen oder eine Ausbuchtung erstellen. Um richtig zu messen; sollten Sie ehrlich sein und nicht schätzen! Ein Korsett von der Stange ist so konzipiert, dass es Ihre TaillenGröße 10-13cm reduziert.
Wenn Sie eine höhere Taillenreduzierung in Betracht ziehen, empfehlen wir dass Sie auf unserer Website nach unseren Taillentrainings-Korsetts schauen.

Für die richtige Messung benötigen Sie:

Ein Maßband (falls Sie keins zur Hand haben, könnten Sie ein Maßband auf jeder beliebigen Produktseite herunterladen und ausdrucken)

Ein geraden Rücken

Einen Ganzkörperspiegel

Stehen Sie gerade und ziehen Sie Ihren Bauch nicht ein- Wir wollen Ihre natürliche Messung!
Das Band sollte fest am Körper anliegen - nicht so fest dass Ihre Haut überlappt, jedoch darf kein Finger mehr dazwischen passen, ansonsten ist es zu locker. - Anliegend!

Wickeln Sie das Band um die Taille (die kleinste Stelle des Rumpfes, unter Ihren Rippen und über Ihren Hüften).

Falls es Ihnen schwer fällt ein Maßband zu nutzen, können Sie auch eine Schnur verwenden, die Stelle an der die das Ende der Schnur sich mit dem Rest der Schnur an der Taille trifft kennzeichen und diese Stelle später abmessen.

Natürlich könnten Sie auch einen Freund zur Hilfe bitten bzw. Sich bei einem Schneider messen lassen

Mit Ihren Maßen können Sie die passende Korsettgröße ermitteln. (Bitte überprüfen Sie die Gößentabellen auf der Seite des ausgewählten Korsetts) 


Folgen Sie uns

© Corset Story Ltd
Corset Story Ltd
Registered Office: Unit B, 20 Harriott Drive, Heathcote Industrial Estate, Warwick, CV34 6TJ, United Kingdom
Company registration 7322670, VAT No: GB 944943881, FR 09540072428, IE 9820589R, DE 283798189, AT 684889983, ES N8262524E, BE 0843407674, FI 26131586 , IT00159849991, NL 823967530